Bock auf Tanzen?

Schau vorbei zum ModernArt Probetraining am

16. und 23. Juni

Jeweils um 20:00 Uhr im Sportheim Lappach.

Wir freuen uns sehr auf Dein Kommen.

07.01.2017 - TSV St.Wolfgang - Mit dem traditionellen Bunten Abend eröffnete der Turn- und Sportverein das neue Jahr am Dreikönigtag. In einem gut dreistündigen Programm boten die zahlreichen, ehrenamtlichen Akteure ein kurzweiliges und abwechslungsreiches Programm. Zielscheibe waren immer wieder die St.Wolfganger Lokalpolitiker.

Gleich zu Beginn wurde das Prinzenpaar Eva Maria I. und Thomas I. „vom griechischen Wein“ durch Bürgermeister Ulli Gaigl gebührend inthronisiert - begleitet von einem flotten Gardemarsch der Tanzgruppe modernart. Leider musste Jugend-Prinz Veit I. „von der langen Nacht am hadernden Berg“ auf seine Prinzessin Franziska I. „mit dem spitzen Schuh von der Hohen Burg-Rain“ dabei verzichten - diese lag mit Fieber zuhause im Bett. 

Anschließend standen die heiligen drei Könige (Julia Hühns, Harry Hühns, Bernhard Thalmaier, Axel Reiner) vor der Herausforderung in dicht besiedelten Wohngebieten.

21.01.2017 - Auch dieses Jahr veranstaltete der TSV St. Wolfgang zusammen mit der Showtanzgruppe Modern Art ein Gardefestival in der Goldachhalle.

Rund 500 Tänzerinnen und Tänzer begeisterten mit ihren spektakulären Shows das Publikum. Garden und Showtanzgruppen aus dem näheren und weiteren Umkreis trugen zu diesem Tanzmarathon bei. Die weiteste Anreise hatte wohl die befreundete Garde „Lach Moro“ aus Mering.

Den Startschuss gaben die zahlreichen Kindergarden aus St. Wolfgang und Umgebung.Das abwechslungsreiche Programm bot unter anderem Einblicke in das klassische Ballett, Hiphop und moderne Tanzrichtungen. Auch atemberaubende artistische Leistungen wurden gekonnt integriert.

11.01.2016 - TSV St.Wolfgang - Knapp 500 Gäste waren am vergangenen Wochenende wieder Zeuge eines rundum gelungenen Bunten Abends. In wochenlanger Vorbereitung haben die ca 40 Mitwirkenden wieder ein vielseitiges Programm über vier Stunden auf die Schex'n-Bühne gezaubert, bei dem so manche Lokalprominenz ihr Fett wegbekommen hat und durch das Feierwehr-Kommandant Antonius Schwimmer souverän und knackig führte.

Daniel Ipfelkofer (unterstützt von Florian Deml und Thomas Schwimmer) brillierte als Michael Jackson, der zu "Billie Jean" die schwere Prinzenpaarsuche thematisierte, nachdem 1. Vorstand Thomas Schwimmer den Abend eröffnete.